5 Gründe, warum Sie Ihr Kind Monopoly spielen lassen sollten

Monopoly ist ein klassisches, lustiges und spannendes Brettspiel. Das Brett ist sehr bunt und das Papiergeld, kleine Häuser, Token, etc. sehen einfach großartig aus. Im Laufe der Jahre haben die Hersteller dieses Brettspiels das Gesamtbild des Spiels verbessert. Du solltest deinem Kind beibringen, wie man Monopoly spielt. Es ist ein großartiges Spiel aus den folgenden Gründen.

Es lehrt über Geld

Die Kinder lernen etwas über Geld und wie man damit umgeht. Sie werden lernen, dass es wichtig ist, Bargeld zur Hand zu haben. Sie werden auch verstehen, wie wichtig es ist, einen konstanten Geldfluss zu haben.

Wissenswertes über Vermögenswerte und Darlehen

Monopoly wird Kindern das Konzept von Vermögen und Krediten beibringen. Sie werden wissen, warum der Erwerb eines Vermögenswertes wichtig ist. Sie werden über Hypotheken lernen und verstehen, wie schwierig es ist, aus dem Darlehen herauszukommen.

Sie werden Mathematik lernen

Du musst Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division durchführen, um Monopoly zu spielen. So können die Kinder ihre mathematischen Fähigkeiten üben und verbessern.

Erlernen von Verhandlungsfähigkeiten

Das klassische Monopoly-Spiel ist genau wie das reale Geschäft. Du musst mit anderen Spielern verhandeln, um dein Vermögen zu bekommen. So werden die Kinder lernen, wie man verhandelt.

Sie erfahren mehr über Steuern

Es gibt Steckplätze auf dem Monopoly-Board, an denen Sie Steuern für Straßenreparaturen und andere Arbeiten zahlen müssen. So bekommen die Kinder auch eine Vorstellung von der Steuer.

Monopoly wird nicht nur Ihren Kindern etwas über Geld beibringen, sondern auch zeigen, wie man geduldig ist, um gute Ergebnisse zu erzielen. Wenn die Kinder erwachsen werden, können sie fundierte Investitionsentscheidungen treffen.

5 Gründe, warum Sie Brettspiele spielen sollten

Im digitalen Zeitalter werden Sie feststellen, dass die meisten Menschen Videospiele auf ihrem Handy oder ihrem Tablet spielen. Obwohl diese Spiele Spaß machen, gibt es viele negative Auswirkungen beim Spielen von Videospielen. In der Vergangenheit genossen die Menschen es, mit den anderen Familienmitgliedern Brettspiele zu spielen.

Diese Spiele sind noch verfügbar und du solltest diese Spiele öfter spielen. Hier sind einige Gründe, warum Sie Brettspiele spielen sollten.

Du kannst sie überall spielen

Wenn Sie Videospiele spielen, müssen Sie Ihr elektronisches Gerät und Ladegerät mit sich führen.  Eine Wi-Fi-Verbindung ist ebenfalls erforderlich. Aber wenn Sie auf einen Campingplatz oder an einen abgelegenen Ort gehen, haben Sie keinen Zugang zu diesen Dingen. Brettspiele hingegen kannst du überall mit hinnehmen.

Erlernen wichtiger Fähigkeiten

Die Kinder lernen das Zählen, die Farbe, die Muster usw. durch Brettspiele. Brettspiele sind meist Glücksspiele. So werden die Kinder lernen, wie man anmutig verliert, ohne ein Chaos zu erzeugen.

Geselligkeit

Brettspiele werden in Gruppen gespielt. Manchmal kann man Teams bilden und spielen. Dies vermittelt gute soziale Fähigkeiten. Sie lernen, wie man mit Menschen umgeht und im Team spielt. Die Kinder können sich gut mit der Familie verbinden, indem sie Brettspiele spielen.

Verknüpft Generationen

Dein Großvater weiß vielleicht nicht viel über Mobiltelefone. Also, kannst du keine Videospiele mit ihm spielen. Aber beim Brettspiel handelt es sich um etwas, das den Menschen jeder Generation bekannt ist. Das Spielen von Brettspielen ist eine großartige Möglichkeit, die Generationen zu verbinden.

Es macht Spaß

Sie können einen schönen Abend mit Ihrer Familie oder Freunden verbringen, indem Sie Brettspiele spielen. Sie werden reden, lachen und eine schöne Zeit miteinander verbringen. Das Spielen von Brettspielen wird Sie glücklich machen.

Brettspiele sind Langeweile brechend. Sie werden oft in Ihre Kindheit zurückkehren und sich bei Brettspielen entspannen. Versuchen Sie, jede Woche etwas Zeit zu finden, um mit Ihrer Familie ein Brettspiel zu spielen. Es wird auch die Familienbindung stärken.

Top 4 Brettspiele beim Campen

Wenn Sie auf eine Camping-Tour gehen, erwarten Sie, dass Sie die meiste Zeit im Freien sind. Aber nachts könnte es Ihnen langweilig werden, da es im Dunkeln nicht viel zu tun geben wird. Es könnte auch regnen. In diesem Fall werden Sie Ihre Stimmung nicht verderben wollen. Nehmen Sie also immer ein Brettspiel mit, damit Sie sich beim Camping nie langweilen. Hier sind einige fantastische Spiele, die Sie spielen können.

1.    Classic Trouble

Es ist ein Spiel, das Mensch ärgere Dich nicht sehr ähnlich ist. Aber das Brett und die Figuren sind im Grunde genommen besser. Es gibt Spielautomaten, in denen Sie die Figuren und Würfel behalten können, damit sie nicht umkippen und verloren gehen. Die Stücke sind groß und hell gefärbt. Das Brett ist leicht und so kann man es problemlos herumtragen.

2.    Leiterspiel

Dies ist ein beliebtes Spiel für Menschen jeden Alters. Obwohl es kein kniffliges Spiel ist und es nicht viel Strategie erfordert, um das Spiel zu gewinnen, werden Sie es trotzdem genießen, mit einer Gruppe von Leuten zu spielen.

Es ist ein tolles Gefühl, wenn dein Gegner von einer Schlange gefressen wird und du es ohne viele Hindernisse an die Spitze des Spielbretts schaffst. Das Brett ist aus strapazierfähigem Material gefertigt, so dass es nicht leicht beschädigt wird. Sie können auch Magnettafeln finden.

3. Montagsmaler

Du wirst es lieben zu sehen, wie die Leute beim Spielen dieses Spiels Antworten schreien. Dieses Spiel kann von einer großen Gruppe von Personen gespielt werden. Es wird nicht viel Platz beanspruchen, und Sie können es leicht mitnehmen auf Ihrem Campingtrip.

4.    Scrabble

Es ist ein Lieblingsspiel vieler Menschen, nicht nur wegen des Spaßes, sondern auch wegen der Vorteile. Sie lernen viele neue Wörter, indem Sie dieses Spiel spielen. Es ist ein lustiges und spannendes Spiel.

Also, wenn Sie das nächste Mal campen gehen, vergessen Sie nicht, einige dieser Brettspiele in Ihren Rucksack zu legen. Sie werden viel Spaß haben, diese Brettspiele zu spielen.